DER DEUTSCHE HAUSWIRTSCHAFTSRAT

Über uns

Deutscher Hauswirtschaftsrat

Informationen, Ziele und Aktivitäten

Ziel des Hauswirtschaftsrates ist es die Interessen der hauswirtschaftlichen Akteure in Politik und Gesellschaft zu vertreten

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat vertritt die politischen Interessen der Hauswirtschaft und ist Ansprechpartner für Politik und Gesellschaft. Darüber hinaus ist er Partner für die Institutionen der Berufsbildung sowie Partner für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Unsere Akteure kommen aus diesen Bereichen:

Schulen und Bildungsträger, Einrichtungen der Jugendhilfe, Altenhilfe, Agenturen für haushaltsnahe Dienstleistungen, Beratungsunternehmen, Betriebe der außer Haus Verpflegung, Gemeinschaftsverpflegung, Industrie, Universitäten, zuständige Stellen.

Unsere Themen reichen von A-Z:

Altersgerechte Assistenzsysteme – Alltagskultur – Betreuung – Bildung – Care – Dienstleistung – Digitalisierung – Entlohnung – Image – Lebensqualität – Nachhaltigkeit – Prestige – Qualitätsmanagement – Schulverpflegung – Tarife – Zertifizierung.

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat wird die vielfältigen Forderungen und Wünsche seiner Mitglieder bündeln und in Politik und Gesellschaft mit einer Stimme vertreten.

Unsere Aktivitäten:

Sektionen des Hauswirtschaftsrates:

Die fachliche Vorbereitung der Öffentlichkeitsarbeit geschieht derzeit in vier Sektionen:

Ziele des Deutschen Hauswirtschaftsrates:

Verbände, Institutionen und Unternehmen, die diese Ziele mittragen, können Mitglied werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Kontaktaufnahme!

Mitglieder des Deutschen Hauswirtschaftsrates sind:

•  Allianz haushaltsnahe Dienstleistungswirtschaft (AHDW) 
•  Allianz Sächsischer Betreuungs- und Entlastungsdienste (ASB) e. V.
•  apetito catering B.V. & Co. KG
•  AWO Bezirksverband Mittelrhein e. V.
•  Bayerischer Landesausschuss für Hauswirtschaft (BayLaH)
•  BeneVit Stiftung
•  Berufsverband Hauswirtschaft e. V.
•  Bildungswerk Hausfrauen-Bund Hessen e. V.
•  bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e. V.
•  Bremer Heimstiftung
•  Bundesverband haushaltsnaher Dienstleistungsunternehmen (BHDU)
•  Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe e. V. (MdH)
•  Caritas Alten- und Krankenhilfe gGmbH in Brilon
•  Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh)
•  Deutscher Evangelischer Frauenbund e. V. (DEF)
•  Deutscher LandFrauenverband e. V. (dlv)
•  Diakonie Kork
•  Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e. V.
•  Edenred Deutschland GmbH
•  Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - GGSD
•  GFFB gemeinnützige GmbH
•  HWD „Konzepte fürs Leben – Haushaltshilfen - Familienentlastender Dienst - Niedrigschwellige Betreuung“
•  IN VIA Akademie / Meinwerk-Institut gGmbH
•  Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
•  Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Baden-Württemberg
•  Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft in Nordrhein-Westfalen
•  Mehrgenerationenhaus Kinder im Zentrum Gallus e. V.
•  rund. GmbH & Co. KG
•  quitt Deutschland GmbH
•  Sozialwerk Haushalt und Familie Hessen e. V.
•  Verlag Europa Lehrmittel GmbH & Co. KG
•  Verlag Handwerk und Technik GmbH

Informationen zum Download

Informationen zum Deutschen Hauswirtschaftsrat, wie z. B. das Leitbild, die Satzung sowie den Geschäftsbericht etc. finden Sie im Downloadbereich.

Information about the German Home Economics Council in English language.