Deutscher Haus­wirt­schafts­rat e. V.

Deutscher Haus­wirt­schafts­rat

Der Deutsche Haus­wirtschafts­rat wurde am 19. November 2016 in Frank­furt/Main ge­gründet und ist ein Zusammen­schluss von Akteuren in der Domäne Haus­wirt­schaft.
Er ist:

Weitere Informationen

Die Woche im Haus­wirt­schafts­rat

15.5. bis 21.5.2017

Der Haus­wirt­schaftsrat hat jetzt eine eigene Bank­verbindung bei der Volks­bank Baumberge. Frau Losemann, Vize­präsidentin des Haus­wirtschafts­rates, wird sich zukünftig um die Buch­haltung kümmern.

Am 15. Mai 2017 hatte Frau Simpfen­dörfer Gelegenheit den Deutschen Haus­wirt­schaftsrat bei der Sitzung des Arbeits­kreises Verbände beim vzbv (Sie verlassen die Internetseite Verbraucher­zentrale Bundes­verband) zu präsentieren.

8.5. bis 14.5.2017

Bei der Präsidiumssitzung des Sie verlassen die Internetseite Berufsverbands Hauswirtschaft ergab sich die Gelegenheit Netzwerke zu bilden. Mechthild Rawert (http://www.mechthild-rawert.de/), Mitglied des Bundes­tages (SPD, links) hat Dorothea Simpfen­dörfer (Präsidentin des Deutschen Hauswirtschaft­srates, rechts) ab Juli 2017 ein Coaching in Sachen "Politisches Parkett für Einsteiger" in Aussicht stellte. Wir freuen uns sehr über dieses Angebot!

Mechthild Rawert, Mitglied des Bundestages (SPD, links) und Dorothea Simpfendörfer (rechts)

Foto: Sie verlassen die Internetseite rhw-management

1.5. bis 7.5.2017

Im Februar und März sind die ersten Spenden für den Deutschen Haus­wirtschafts­rat eingetroffen. Wir möchten uns ganz herzlich für die großartige Unter­stützung unserer Arbeit bedanken!

24.4. bis 30.4.2017

Frau Simpfen­dörfer hat den Deutschen Haus­wirtschafts­rat bei der Sie verlassen die Internetseite ALTENPFLEGE 2017 in Nürnberg repräsentiert. Außerdem werden dieser Woche Angebote verschiedener Banken eingeholt und es finden erste Gespräche für die Ein­richtung eines Giro­kontos statt.

Zukunft der Pflege

17.4. bis 23.4.2017

Am 19.4.2017 hat die Sektion “Haushalts­nahe Dienst­leistungen” eine Befragung gestartet [weiter­lesen].

Umfrage

Am 18.4.2017 fand von 10:00 bis 16:00 Uhr die erweiterte Vorstands­sitzung in Kassel statt. Darin wird unter anderem eine Satzungs­änderung besprochen, damit der Verein als gemein­nützig anerkannt wird. Außerdem werden die Entwürfe der Geschäfts­ordnung und der Beitrags­ordnung beraten und die erste Rats­versam­mlung am 19. Juni 2017 vor­bereitet.

Frau Simpfen­dörfer hat Gespräche mit interes­sierten Unter­nehmen und Verbänden geführt. Darunter waren der Europa-Verlag und der Bildungs­verlag EINS sowie die Bundesarbeits­gemeinschaft Ernährung und Haus­wirtschaft.

11.4.2017

Das Melde­formular für den Eintrag in die öffent­liche Liste registrierter Verbände beim Deutschen Bundes­tag ist heute verschickt worden.
Weitere Infor­mationen: Sie verlassen die Internetseite https://www.bundestag.de/parlament/lobbyliste

4.4.2017

Der Hauswirt­schaftsrat ist einge­laden in einem Gruß­wort seine Arbeit bei der haus­wirtschaft­lichen Fach­tagung der Sie verlassen die Internetseite Diakonie Baden-Württemberg vorzu­stellen.

Urte Paaßen stellte den Deutschen Hauswirtschaftsrat vor

Urte Paaßen stellt den Deutschen Haus­wirtschafts­rat vor
(Foto Robert Bau­mann, Sie verlassen die Internetseite rhw-management)

1.4.2017

Informations­stand bei der Junioren­meisterschaft und Fach­tagung am 1. April in Neusäß.

21.3.2017

Presse­konferenz zum Welttag der Haus­wirtschaft am 21. März in unserer Geschäfts­stelle in Berlin, gemeinsam mit Prof.'in Dr. Uta Meier-Gräwe von der Justus-Liebig-Universität Gießen, die das neue Memorandum zum "Empowerment von Privathaushalten" vorstellen wird. Das Memorandum wurde vom Fach­ausschuss Struktur­wandel der Sie verlassen die Internetseite Deutschen Gesell­schaft für Haus­wirtschaft e. V. erarbeitet.

Zur Pressemitteilung

17.3.2017

Die neue Home­page von oikos – der Sie verlassen die Internetseite Ausbildungs­offensive Haus­wirtschaft des Diakonischen Werks Württem­berg ist online.

PDF-Logo Presse­mitteilung

1.2.2017

Die Sie verlassen die Internetseite GGSD - Gemein­nützige Gesellschaft für soziale Dienste wird Mitglied des Deutschen Haus­wirtschaftsrat.

17.1.2017

Treffen von Frau Simpfen­dörfer und Frau Lose­mann mit Herrn Kling­beil von der Zeit­schrift Alten­heim - „pro Haus­wirtschaft“ für ein Presse­gespräch.

7.1.2017

Erste Sitzung des Vorstands in Warburg. Dort wurde auch über das zukünftige Logo des Verbandes abgestimmt (Logo-Entwürfe mit freundlicher Unterstützung durch die Fachzeitschrift Sie verlassen die Internetseite rhw-management im Rahmen eines Sponsorings).

12.12.2016

Interview zwischen Frau Simpfen­dörfer und Herrn Bau­mann von der Fachzeitschrift Sie verlassen die Internetseite rhw-management.




Impressum |  Letzte Aktualisierung: 22.05.2017