Deutscher Haus­wirt­schafts­rat e. V.

Deutscher Haus­wirt­schafts­rat

Der Deutsche Haus­wirtschafts­rat wurde am 19. November 2016 in Frank­furt/Main ge­gründet und ist ein Zusammen­schluss von Akteuren in der Domäne Haus­wirt­schaft.
Er ist:

Weitere Informationen

Die Woche im Haus­wirt­schafts­rat

24.4. bis 30.4.2017

Frau Simpfen­dörfer hat den Deutschen Haus­wirtschafts­rat bei der ALTENPFLEGE 2017 in Nürnberg repräsentiert. Außerdem werden dieser Woche Angebote verschiedener Banken eingeholt und es finden erste Gespräche für die Ein­richtung eines Giro­kontos statt.

Zukunft der Pflege

17.4. bis 23.4.2017

Am 19.4.2017 hat die Sektion “Haushalts­nahe Dienst­leistungen” eine Befragung gestartet [weiter­lesen].

Umfrage

Am 18.4.2017 fand von 10:00 bis 16:00 Uhr die erweiterte Vorstands­sitzung in Kassel. Darin wird unter anderem eine Satzungs­änderung besprochen, damit der Verein als gemein­nützig anerkannt wird. Außerdem werden die Entwürfe der Geschäfts­ordnung und der Beitrags­ordnung beraten und die erste Rats­versam­mlung am 19. Juni 2017 vor­bereitet.

Frau Simpfen­dörfer hat Gespräche mit interes­sierten Unter­nehmen und Verbänden geführt. Darunter waren der Europa-Verlag und der Bildungs­verlag EINS sowie die Bundesarbeits­gemeinschaft Ernährung und Haus­wirtschaft.

11.4.2017

Das Melde­formular für den Eintrag in die öffent­liche Liste registrierter Verbände beim Deutschen Bundes­tag ist heute verschickt worden.
Weitere Infor­mationen: https://www.bundestag.de/parlament/lobbyliste

4.4.2017

Der Hauswirt­schaftsrat ist einge­laden in einem Gruß­wort seine Arbeit bei der haus­wirtschaft­lichen Fach­tagung der Diakonie Baden-Württemberg vorzu­stellen.

Urte Paaßen stellte den Deutschen Hauswirtschaftsrat vor

Urte Paaßen stellt den Deutschen Haus­wirtschafts­rat vor
(Foto Robert Bau­mann, rhw-management)

1.4.2017

Informations­stand bei der Junioren­meisterschaft und Fach­tagung am 1. April in Neusäß.

Urte Paaßen stellte den Deutschen Hauswirtschaftsrat vor

21.3.2017

Presse­konferenz zum Welttag der Haus­wirtschaft am 21. März in unserer Geschäfts­stelle in Berlin, gemeinsam mit Prof.'in Dr. Uta Meier-Gräwe von der Justus-Liebig-Universität Gießen, die das neue Memorandum zum "Empowerment von Privathaushalten" vorstellen wird. Das Memorandum wurde vom Fach­ausschuss Struktur­wandel der Deutschen Gesell­schaft für Haus­wirtschaft e. V. erarbeitet.

Zur Pressemitteilung

17.3.2017

Die neue Home­page von oikos – der Ausbildungs­offensive Haus­wirtschaft des Diakonischen Werks Württem­berg ist online.

PDF-Logo Presse­mitteilung

1.2.2017

Die GGSD - Gemein­nützige Gesellschaft für soziale Dienste wird Mitglied des Deutschen Haus­wirtschaftsrat.

17.1.2017

Treffen von Frau Simpfen­dörfer und Frau Lose­mann mit Herrn Kling­beil von der Zeit­schrift Alten­heim - „pro Haus­wirtschaft“ für ein Presse­gespräch.

7.1.2017

Erste Sitzung des Vorstands in Warburg. Dort wurde auch über das zukünftige Logo des Verbandes abgestimmt (Logo-Entwürfe mit freundlicher Unterstützung durch die Fachzeitschrift rhw-management im Rahmen eines Sponsorings).

12.12.2016

Interview zwischen Frau Simpfen­dörfer und Herrn Bau­mann von der Fachzeitschrift rhw-management.




Impressum |  Letzte Aktualisierung: 27.04.2017